Der übliche Satz "Weisheit kommt vonJahre "ist extrem wahr. In der heutigen Welt haben viele von uns völlig falsche Werte. Menschen, die mehr als 100 Jahre gelebt haben, haben ihre eigene Wahrheit und andere Ansichten über das Leben, die mit ihrer Tiefe und Einsicht erstaunen.

Auf einer der Internetquellen lud der junge Mann Leser ein, Fragen über das Leben seiner Großmutter zu stellen, die 101 Jahre alt ist. Hier sind einige ihrer Antworten:

Welchen Rat würden Sie einem 20-Jährigen geben?

Gib niemals auf. Du bist jung, und eines Tages kannst du schwere Zeiten erleben. Gib nicht auf. Niemals.

- Was ist die größte Lektion, die du vom Leben bekommen hast?

Um ehrlich zu sein, habe ich selten gelogen. Wenn du ehrlich mit Menschen bist, sind sie auch ehrlich zu dir. Mit Lügen umzugehen ist zu schwierig. Niemand braucht zusätzlichen Stress.

- Welche Art von Regeln würdest du empfehlen, während deines Lebens zu bleiben?

Höre immer einer anderen Person zu. Du wirst sicherlich etwas lernen. Sie werden nützlicher lernen, Menschen zuhören und ihnen nicht erzählen, was Sie selbst wissen.

- Was würdest du mindestens einmal in deinem Leben jedem empfehlen?

Reise um die Welt so viel wie möglich!

- Erzählen Sie uns von dem Geheimnis der Langlebigkeit, das Ihrer Meinung nach ein so langes Leben führte (Ernährung, Bewegung, Genetik usw.).

Versuchen Sie jeden Tag, Zeit für ein Nickerchen zu finden.

Die Schriftstellerin Bel Kaufman war 100 Jahre alt, als sie am Iona College eine Rede hielt. Fragen Sie, was ist das Geheimnis ihres glücklichen Lebens? Humor und Aufregung.

  • Im Humor ist eine große Lebenskraft verborgen - das ist der beste Weg, die Schwierigkeiten des Lebens zu überwinden.
  • Ich denke, die Leute sollten neugierig sein. Sie müssen sich für das Leben interessieren und ständig auf der Suche nach neuen Erkenntnissen, Bekanntschaften und Eindrücken sein. Du musst das Leben mit Leidenschaft behandeln.
  • Es ist mir egal, was Sie leidenschaftlich sind. Vielleicht sammelst du gerne bemalte Tassen. Aber wenn du ein echtes Vergnügen davon hast, dann lebst du richtig.

Der 104-jährige Shigaki Hinohara, Autor von "Lang leben, um gut zu leben", teilte seinen Rat:

  • Mach dir keine Mühe, irgendeinen Müll zu sparen. Denken Sie daran: Sie wissen nicht, wann Ihre Tage gezählt sein werden, aber Sie werden definitiv nicht in der Lage sein, Dinge mitzunehmen.
  • Schmerz ist unverständlich. Aber Spaß ist der beste Weg, um es zu vergessen.
  • Ich bin inspiriert von dem Gedicht von Robert Browning "AbtVogler. " Mein Vater hat es mir vorgelesen. Sie fordert uns auf, zu großer Kunst zu wagen und nicht auf kleinem Gekritzel zu stehen. Der Autor schlägt vor, einen so großen Kreis zu zeichnen, der zu Lebzeiten unmöglich sein wird. Alles, was wir sehen, ist nur ein Bogen. Der Rest ist jenseits unserer Vision, aber es ist in einiger Entfernung.

Elsa Bailey feierte ihren 100. Geburtstag mit Skifahren in Colorado. In einem Interview mit ABC sprach sie von ein paar Momenten, die sie immer vorwärts brachten.

  • Dank Optimismus kann man sehr gut überleben. Wenn Sie negativ denken, vergiften Sie buchstäblich Ihren Körper. Lächeln. Sie sagen, dass Lachen die beste Medizin ist.
  • Sei aktiv. Zum Beispiel fahre ich sogar in meinen 100 Jahren Ski. Manche tun das nicht, auch wenn sie dazu in der Lage sind. Und versuchen Sie auch, richtig zu essen und vergessen Sie nicht die Übungen. Oft an der frischen Luft und der Sonne.

Sie erzählte auch, was sie über 100 Jahre ihres Lebens gelernt hatte.

  • Während du jung bist, reise. Mach dir keine Sorgen um Geld, fang einfach an. Erfahrung ist viel wertvoller als Rechnungen.
  • Veränderungen sind unvermeidlich, also müssen Sie lernen, sie zu akzeptieren.
  • Eines Tages werden Sie feststellen, dass Sie zu viel Zeit damit verbracht haben, sich um nichts zu kümmern.
  • Ich sage nicht, dass du einer bestimmten Religion folgen solltest oder nicht ... Ich sage nur, dass du bestimmen musst, woran du glaubst und folge ihm bis zum Ende.
  • Nimm das Leben nicht zu ernst.
Kommentare 0