Der Indikator der Blutsenkungsgeschwindigkeit (ESR)hat einen wichtigen diagnostischen Wert in der komplexen Überwachung des Zustands des Organismus aufgrund der Tatsache, dass es den Beginn, den Grad der Aktivität und die Begünstigung des Flusses bestimmter Prozesse anzeigt. In der medizinischen Praxis wird die Frage, wie ESR reduziert werden kann, nicht berücksichtigt. Vielmehr deutet eine Abnahme des ESR-Index auf eine durch die Behandlung bedingte Veränderung des Körperzustandes hin. Der Wunsch, ESR ohne ärztliche Beratung zu reduzieren, kann zu negativen Folgen führen. Solche Methoden können im Internet gefunden werden, aber in Verbindung mit den oben genannten, der Autor des Artikels und der Website lehnen die Verantwortung für ihre Anwendung.

Methoden zur Verringerung der ESR

  • Wenn der Anstieg der ESR durch entzündliche verursacht wirdKrankheit oder Infektion, ist es möglich, ESR durch Behandlung dieser Krankheit zu reduzieren, zum Beispiel mit Hilfe von Antibiotika. Um die Krankheit jedoch genau zu bestimmen, reicht eine ESR-Analyse nicht aus, und es sind genauere Tests und Konsultationen mit einem Spezialisten erforderlich.
  • Wenn die Beschleunigung der ESR auf eine bestimmte bezogen istIm physiologischen Zustand (Schwangerschaft, Fettleibigkeit, Vergiftung, Trauma) sinkt die Geschwindigkeit der Erythrozytensedimentation und wird sich wieder normalisieren, wenn der Faktor, der ihre Zunahme beeinflusst, verschwindet.
  • Beratung zur Reduzierung der ESR, einige Quellenempfehlen die systematische Anwendung von Aspirin. Dieses Medikament unterdrückt jedoch die Synthese von Substanzen, die notwendig sind, um die normale Struktur der Gefäßwand aufrechtzuerhalten, was zu einem hämorrhagischen Schlaganfall führen kann.
  • Empfang von Kräutersud mitentzündungshemmende Eigenschaften, wird dazu beitragen, das Niveau der ESR bei der komplexen Behandlung von entzündlichen Prozessen zu reduzieren. Es gibt ein Volksrezept, das entwickelt wurde, um die Reduzierung der ESR direkt zu beeinflussen: drei kleine Rüben werden zusammen mit den Schwänzen für 3 Stunden gekocht. Danach wird die Brühe filtriert und am Morgen zu 50 ml genommen. auf nüchternen Magen. Der Verlauf der Behandlung wird zweimal für sieben Tage mit einer wöchentlichen Pause empfohlen. Danach sollten Wiederholungstests durchgeführt werden.
Kommentare 0